Aneuploidie

Aneuploidie ist eine Chromosomenanomalie oder Genommutation, bei der ein Chromosom fehlt oder in allen Zellen vorhanden ist. Zum Beispiel:

Autosomale Aneuploidie

  • Patau-Syndrom – Trisomie von Chromosom 13.
  • Edwards-Syndrom – Trisomie des Chromosoms 18.
  • Down-Syndrom – Trisomie des Chromosoms 21.

Gonosomale Aneuploidie

  • Turner-Syndrom – ein Zustand, bei dem eine Person nur ein X-Gonosom hat, gonosomale Aneuploidie.
  • Klinefelter-Syndrom – die Gonosomen werden durch ein zweites X-Chromosom – XXY – ergänzt.

Chromosomenmosaike

  • Mosaikform des Turner-Syndroms

Aneuploidie

Aneuploidie ist eine Chromosomenanomalie oder Genommutation, bei der ein Chromosom fehlt oder in allen Zellen vorhanden ist. Zum Beispiel:

Autosomale Aneuploidie

  • Patau-Syndrom – Trisomie von Chromosom 13.
  • Edwards-Syndrom – Trisomie des Chromosoms 18.
  • Down-Syndrom – Trisomie des Chromosoms 21.

Gonosomale Aneuploidie

  • Turner-Syndrom – ein Zustand, bei dem eine Person nur ein X-Gonosom hat, gonosomale Aneuploidie.
  • Klinefelter-Syndrom – die Gonosomen werden durch ein zweites X-Chromosom – XXY – ergänzt.

Chromosomenmosaike

  • Mosaikform des Turner-Syndroms
Brünn, Studentská 812/6, CZ

Ihre Fragen werden Mo-Fr, 7-18 Uhr beantwortet.

Ostrava, Dr. Slabihoudka 6232/11, CZ

Ihre Fragen werden Mo-Fr, 7-15 Uhr beantwortet.

Brünn, Studentská 812/6, CZ

Ihre Fragen werden Mo-Fr, 7-18 Uhr beantwortet.

View on map

Ostrava, Dr. Slabihoudka 6232/11, CZ

Ihre Fragen werden Mo-Fr, 7-15 Uhr beantwortet.

View on map