Aberrationen

Eine Chromosomenaberration ist eine Abweichung von der Norm. Es handelt sich um eine Mutation.

Unter den numerischen (numerischen) klassifizieren wir Euploidien (Chromosomenausstattung ist vervielfacht) oder Aneuploidien, wenn die numerische Abweichung nur ein Chromosom betrifft. Ein Beispiel für eine numerische Chromosomenanomalie ist:

  • Down-Syndrom (Trisomie des Chromosoms 21)
  • Edwards-Syndrom (Trisomie des Chromosoms 18)
  • Patau-Syndrom (Trisomie von Chromosom 13)

Aberrationen

Eine Chromosomenaberration ist eine Abweichung von der Norm. Es handelt sich um eine Mutation.

Unter den numerischen (numerischen) klassifizieren wir Euploidien (Chromosomenausstattung ist vervielfacht) oder Aneuploidien, wenn die numerische Abweichung nur ein Chromosom betrifft. Ein Beispiel für eine numerische Chromosomenanomalie ist:

  • Down-Syndrom (Trisomie des Chromosoms 21)
  • Edwards-Syndrom (Trisomie des Chromosoms 18)
  • Patau-Syndrom (Trisomie von Chromosom 13)
Brünn, Studentská 812/6, CZ

Ihre Fragen werden Mo-Fr, 7-18 Uhr beantwortet.

Ostrava, Dr. Slabihoudka 6232/11, CZ

Ihre Fragen werden Mo-Fr, 7-15 Uhr beantwortet.

Brünn, Studentská 812/6, CZ

Ihre Fragen werden Mo-Fr, 7-18 Uhr beantwortet.

View on map

Ostrava, Dr. Slabihoudka 6232/11, CZ

Ihre Fragen werden Mo-Fr, 7-15 Uhr beantwortet.

View on map