Gebärmutterschleimhaut

Gebärmutterschleimhaut

Die Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) ist die Schleimhautschicht der Gebärmutter, in der sich das befruchtete Ei einnistet. Die Gebärmutterschleimhaut (Endometrium), die sich im innersten Teil der Gebärmutterwand befindet, ist daher ein Schlüsselfaktor für eine erfolgreiche Schwangerschaft.

Aufgrund eines hormonellen Ungleichgewichts im Körper einer Frau (Dominanz von Östrogen gegenüber Progesteron) kann die Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter wachsen. In diesem Fall handelt es sich um eine Krankheit namens Endometriose.

Gebärmutterschleimhaut

Die Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) ist die Schleimhautschicht der Gebärmutter, in der sich das befruchtete Ei einnistet. Die Gebärmutterschleimhaut (Endometrium), die sich im innersten Teil der Gebärmutterwand befindet, ist daher ein Schlüsselfaktor für eine erfolgreiche Schwangerschaft.

Aufgrund eines hormonellen Ungleichgewichts im Körper einer Frau (Dominanz von Östrogen gegenüber Progesteron) kann die Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter wachsen. In diesem Fall handelt es sich um eine Krankheit namens Endometriose.

Brünn, Studentská 812/6, CZ

Ihre Fragen werden Mo-Fr, 7-18 Uhr beantwortet.

Ostrava, Dr. Slabihoudka 6232/11, CZ

Ihre Fragen werden Mo-Fr, 7-15 Uhr beantwortet.

Brünn, Studentská 812/6, CZ

Ihre Fragen werden Mo-Fr, 7-18 Uhr beantwortet.

View on map

Ostrava, Dr. Slabihoudka 6232/11, CZ

Ihre Fragen werden Mo-Fr, 7-15 Uhr beantwortet.

View on map